Fragen und Antworten

Wir beantworten die häufigsten Fragen gleich im Vorab, damit Sie ein genaueres Bild davon bekommen, wie es bei uns zugeht.

Natürlich stehen wir Ihnen und Ihren Fragen jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Wie läuft die Planung zum Hochzeits-Fotoshooting ab?

Es beginnt mit einem Kennenlernen… und wir klären im Gespräch, wie ich Sie fotografisch rund um Ihre Hochzeit begleiten kann. Sie erzählen mir, wie Ihre Hochzeit inhaltlich und zeitlich geplant ist. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit Hochzeiten kann ich Sie auch zur Dauer einzelner Punkte wie Standesamt und Kirche beraten. Ich bekomme von Ihnen die Kontaktdaten von sämtlichen für die Hochzeit relevanten Ansprechpartnern und Örtlichkeiten. So kann ich zum Beispiel vorab mit dem Pfarrer abstimmen, in welcher Form ich in der Kirche fotografiere, ohne die Trauung zu stören.

Wann beauftrage ich einen Fotografen für die Hochzeit?

Am besten, sobald Sie Ihren Trauungstermin haben. Denn in den Hochzeitsmonaten Mai bis September sind die meisten Samstage schon sehr frühzeitig belegt… und ich nehme grundsätzlich nur einen Termin je Tag an. Nach erfolgter Anzahlung ist Ihr ausgewählter Tag sicher für Sie reserviert.

Wie lange dauert ein Hochzeitspaar-Fotoshooting?

Man sollte etwa 1-2 Stunden dafür einplanen. Die Zeitspanne hängt im Wesentlichen von Ihren Wünschen für dieses besondere Fotoshooting ab.

Zu welchem Zeitpunkt macht man am besten das Paar-Shooting?

Meistens wir es vor Beginn der kirchlichen Trauung oder vor dem Termin auf dem Standesamt gemacht. Es hängt natürlich auch davon ab, ob der Bräutigam vor der Trauung seine Braut im Hochzeitskleid sehen darf.

Wo macht man das Paar-Fotoshooting?

Wichtig ist dabei, dass die Wege nicht zu lang sind. Friseur am Morgen, der Ort der Trauung, die Location für das Fotoshooting… ich empfehle immer alles so nah wie möglich beieinander. Gerne helfe ich Ihnen bei der Wahl Ihrer Location, die von Ihren Wünschen abhängt. Soll es romantisch oder eher cool, in der Stadt oder im einem Park sein? Ich kenne sehr viele Örtlichkeiten in der Region persönlich und kann Ihnen Tipps geben.

Was ist, wenn es regnet?

Meistens wünscht man sich natürlich Sonne… aber wir wissen es nie. Für Regen plane ich mit Ihnen vorab eine alternative Foto-Location. Es gibt auch dann Möglichkeiten außerhalb des Fotostudios.

Wie und wann erhalte ich die Fotos der Hochzeit?

Ihre Fotos sind meistens eine Woche nach Ihrer Hochzeit fertig zum anschauen. Sie kommen bei uns vorbei und können Ihre Hochzeit bei einer Bilderschau auf dem Computer nochmals erleben. Zur entspannten Ansicht und Auswahl Ihrer Fotos erhalten Sie einen Datenträger mit den ganzen Fotos in niedriger Auflösung (und mit Wasserzeichen). Je nach Hochzeitspaket bekommen Sie eine bestimmte Anzahl hochauflösender Feindaten für Bilder bis Postergröße. Auf Wunsch gestalten wir auch gerne ein Hochzeitsalbum für Sie.

Wann bezahle ich das Hochzeits-Fotoshooting?

Bei Auftragserteilung werden 10% des Gesamtbetrags fällig. Nachdem Sie Ihre Bilder zur Ansicht erhalten haben, bezahlen Sie den kompletten Restbetrag in bar.

Haben Sie weitere Fragen?

Ihre individuellen Fragen beantworte ich Ihnen gerne persönlich. Rufen Sie uns für einen Gesprächstermin an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Telefonisch unter 0711-7644674 oder per Mail an info@ulrichpfeiffer.de.